News

Offenes Singen

Bild_Offenes Singen.jpg

«Gemeinsam singen – glücklich klingen»

Mit dem Projekt «Luzern singt mit» und dem Slogan «Gemeinsam singen – glücklich klingen» möchte die Fachstelle Gesundheitsförderung des Kantons Luzern das Singen im Kanton Luzern fördern. Singen wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus, beeinflusst das soziale Verhalten, steigert das Selbstwertgefühl, fördert Zufriedenheit und seelische Ausgeglichenheit.

Die Fachstelle Gesundheitsförderung will mit «Luzern singt mit» insbesondere das «offene Singen» in den Gemeinden des Kantons Luzern unterstützen. Wir sind überzeugt, dass Singen mit Gleichgesinnten, frei und ohne Leistungsdruck einem Bedürfnis vieler Menschen entspricht.

Die Musikschule Kriens bietet ein «Offenes Singen» an unter der Leitung von Ursula Hofer.

SINGEN OHNE NOTEN!
Unser Chor besteht aus rund 30 Sängerinnen und Sängern. Wir singen ohne Noten – von mitreissend rhythmisch bis entspannend meditativ, von vorwitzig frech bis andächtig besinnlich, von schrägen Tönen bis süssen Klängen – quer durchs musikalische Beet. Lust auf mehr? Dann bist du herzlich willkommen!
Voraussetzung ist einzig und allein die Freude am gemeinsamen Singen.

Leitung: Ursula Hofer
Ursula Hofer wohnt in Luzern. Sie ist ausgebildete Musiklehrerin, Chorleiterin, Heilpädagogin und Audio-Psycho-Phonologin nach A.Tomatis. Als freischaffende Chorleiterin hat sie über viele Jahre zahlreiche Chorprojekte geleitet und war an verschiedenen Institutionen als Kursleiterin im Fachbereich Musik tätig. Zurzeit führt sie die „Singerei“ – eine 28-köpfige Gruppe singfreudiger Frauen und Männer, welche ohne Noten singen und sich in freier Mehrstimmigkeit üben.

Ort: Schappe Kulturquadrat Musikschule 

Zeit: jeweils von 19:45 bis 21:00 Uhr 

Daten: Montag, 1. April 2019 / Montag, 13. Mai 2019 / Montag, 24. Juni 2019/ Montag, 19. August 2019 / Montag, 16. September 2019

Weitere Informationen zum Projekt des Kantons Luzern finden Sie unter:
https://luzernsingtmit.ch

Flyer